Vorläufige Deaktivierung der Buchungsfunktion

Aufgrund des Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen, die Buchungsfunktion auf Meravando.de vorerst zu deaktivieren. Auf kurzfristige Entwicklungen werden wir entsprechend reagieren, um unseren Reisenden schnellstmöglich wieder ein schönes, aber vor allem sicheres Reiseerlebnis bieten zu können.

Siegel
Siegel Thomas Tibroni - Gründer Meravando

Buche jetzt Deine
klimaneutrale Mekong Kreuzfahrt

date_range
Reederei arrow_drop_down
clear search
Keine Ergebnisse gefunden. Keine Ergebnisse gefunden.

Das erwartet Dich auf einer Mekong Kreuzfahrt!

Lass Dich auf einer Mekong Kreuzfahrt von dem Lächeln Südostasiens verzaubern! Auf dem zehntlängsten Fluss der Erde, der in Tibet entspringt und als verzweigtes Delta ins Südchinesische Meer mündet, entdeckst Du exotische Länder wie Vietnam, Kambodscha, Laos oder Thailand von einer ganz neuen Seite.

Lerne die asiatische Ausgeglichenheit kennen, indem Du Dich abseits des geschäftigen Treibens von Metropolen wie Ho-Chi-Minh-Stadt oder Phnom Phen der außergewöhnlichen Schönheit der Flusslandschaften hingibst. In den Himmel ragende Pagoden oder die imposante Tempelanlage Angkor Wat laden Dich außerdem dazu ein, in die altehrwürdige Kultur des fernen Ostens einzutauchen.

Beliebte Häfen am Mekong

Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam)

Halong-Bucht (Vietnam)

Hanoi (Vietnam)

Siem Reap (Kambodscha)

business 1 Reedereien
directions_boat 1 Schiffe

Phnom Penh (Kambodscha)

business 1 Reedereien
directions_boat 1 Schiffe

Das kannst Du auf Landausflügen am Mekong erleben

In der vietnamesischen Stadt Mỹ Tho, dem Tor zum Mekong-Delta, erkundest Du die kunstvoll gestaltete Pagode “Chùa Vĩnh Tràng”. Die von einem blühenden Garten umringte Tempelanlage zieht Dich mit ihrer Mischung aus fernöstlicher und westlicher Architektur in ihren Bann. Eine Mekong Kreuzfahrt führt Dich auch nach Kampong Chhnang, wo Du inmitten des schwimmenden Dorfes mit dem authentischen Leben der Kambodschaner in Berührung kommst.

Wann ist die beste Reisezeit?

Das tropische Klima am Mekong sorgt für Temperaturen, die sich durchschnittlich zwischen 24 und 30 Grad bewegen. Dabei wechseln sich Trocken- und Regenzeiten ab. Eine Mekong Kreuzfahrt lohnt sich für Dich vor allem in den Monaten zwischen Oktober und April, denn innerhalb dieses Zeitraums umgehst Du die Regenzeit und kannst Deinen Urlaub ungehindert genießen.

star Beste Reisezeit:
Oktober bis April
straighten Temperatur:
Ø 24 bis 30 Grad
trending_up Wärmster Monat:
Mai
trending_down Kältester Monat:
Dezember
wb_sunny Meiste Sonnenstunden:
Dezember, Januar
cloud Wenigste Sonnenstunden:
Juni bis September
people Stoßzeit:
Oktober bis Januar
not_interested Monate, die du vermeiden solltest:

Mai bis September (Regenzeit)

info Hinweis: Die Klimadaten sind nur Durchschnittswerte und können je nach Hafen abweichen.

Die neuesten Schiffe auf dem Mekong

Aktuell stehen Dir für diese Kreuzfahrt 1 Schiffe zur Auswahl. Eines der neuesten Schiffe ist die Mekong Prestige II von Waterway Cruises mit dem Baujahr 2013. Dies sind die neuesten 10 Schiffe:

Mekong Prestige II

Mekong Prestige II

Baujahr2013
arrow_forward
arrow_back

Wie läuft eine Mekong Kreuzfahrt ab?

Was sollte ich bei der Anreise beachten?

add

Meist beginnst oder beendest Du eine Mekong Kreuzfahrt in der vietnamesischen Stadt Mỹ Tho. Ausgangs- und Endpunkte können jedoch auch die kambodschanischen Städte Siem Reap oder Kâmpóng Cham sein. Der Flug sowie der Transfer zwischen Schiff, Flughafen und Hotel sind je nach Reederei schon im Preis enthalten, sodass Du Dich auf Deiner Reise entspannt zurücklehnen kannst.

Wie lange dauert eine Mekong Kreuzfahrt?

add

Da der Mekong mehrere Länder wie Thailand, Laos, Kambodscha oder Vietnam durchfließt und Du ihn sowohl flussauf- als auch flussabwärts entdecken kannst, stehen Dir verschiedene Reiserouten offen. In der Regel dauert eine Mekong Kreuzfahrt ein bis zwei Wochen, je nachdem wie intensiv Du die Regionen und Länder kennenlernen möchtest.

Mit welchen Reedereien kann ich eine Mekong Kreuzfahrt unternehmen?

add

Mit dem Schiff Lan Diep der Reederei CF-Meong kannst Du dank des geringen Tiefgangs auch während der Trockenzeit in die seichten Gewässer des Mekongs vordringen. Eine moderne und elegante Ausstattung erwartet Dich auf der Mekong Prestige II der Reederei Waterway Cruises. An Bord des First-Class-Kreuzfahrtschiffs sind zudem alle Kabinen mit einem Privatbalkon ausgestattet.

Benötige ich ein Visum oder einen Reisepass?

add

In Vietnam und Kambodscha, den vorwiegend besuchten Ländern bei einer Mekong Kreuzfahrt, brauchst Du einen Reisepass. Dieser sollte bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Bei einer Reise unter 15 Tagen ist für Vietnam kein Visum nötig. Das gebührenpflichtige Visum für Kambodscha erhältst Du entweder über die kambodschanische Auslandsvertretung, online oder vor Ort am Flughafen.

Was gilt es bei Wetter und Umwelt zu beachten?

add

Da in den Regionen am Mekong tropisches, feucht-warmes Klima herrscht, nimmst Du am besten leichte und atmungsaktive Kleidung aus Baumwolle mit. Darüber hinaus gehören noch ein guter Regen-, Sonnen- und Insektenschutz in Dein Gepäck.

Welche Zahlungsmittel akzeptiert die Region?

add

Obwohl der Riel die Landeswährung von Kambodscha ist, zahlst Du dort überwiegend mit US-Dollar. Vietnam hingegen akzeptiert die eigene Landeswährung Vietnam Dong. In beiden Ländern ist Kreditkartenzahlung eher unüblich und besonders in ländlichen Regionen kaum anzutreffen, sodass Du am besten bereits im Voraus ausreichend Geld umtauschst oder am Automaten abhebst.

Welche Sitten und Gepflogenheiten sind zu berücksichtigen?

add

Wie in anderen südostasiatischen Ländern auch gilt es in Vietnam und Kambodscha, sich angemessen zu kleiden. In der Öffentlichkeit und besonders in Tempelanlagen trägst Du am besten Kleidung, die Arme und Beine überwiegend bedeckt. Bevor Du einen Tempel betrittst, ist es außerdem wichtig, darauf zu achten, die Schuhe auszuziehen und die Kopfbedeckung abzunehmen.

Urlauber

Eine Mekong Kreuzfahrt ist das Richtige für Dich, wenn…

...Du einmal quer durch Südostasien reisen und dort innerhalb kurzer Zeit möglichst viele Länder kennenlernen möchtest. Sei es Vietnam, Laos, Kambodscha oder Thailand: Dank der geographischen Nähe der Länder bietet sich Dir auf einer Mekong Kreuzfahrt die unvergleichliche Gelegenheit, einen Einblick in die kulturellen und landschaftlichen Schätze Indochinas zu gewinnen.

Dabei bringt Dich Dein Flusskreuzfahrtschiff nicht nur zu den beliebtesten Orten wie Siem Reap und der naheliegenden Tempelanlage Angkor Wat, deren Besichtigung für Dich auf Deiner Fernostreise ein Muss ist. Deine Reise führt Dich auch zu schwimmenden Dörfern und Märkten, die Dich die unverfälschte Lebensweise der Einheimischen hautnah erleben lassen und Dir unvergessliche Eindrücke verschaffen.

Buche jetzt Deine Mekong Kreuzfahrt

date_range
Reederei arrow_drop_down
clear search
Keine Ergebnisse gefunden. Keine Ergebnisse gefunden.

Unsere Partner

e-hoi Logo myclimate Logo Matthias Morr Logo
Sei immer auf dem neuesten Stand!

Erhalte Top Angebote und lass Dich inspirieren!
Jetzt zum Newsletter anmelden.